Reisebild
Auf Kranichtour an der Müritz

1. Tag:
Willkommen in Sembzin unweit der Müritz! 

2. Tag: Willkommen zum Kranichzug an der Müritz
Im Müritzeum in Waren taucht man in Deutschlands größter Aquarienlandschaft für heimische Süßwasserfische unter die Wasseroberfläche. Besuchen Sie die Nationalpark-Info-Station in Federow mit Adlerbeobachtung (Adler-TV). Röbel/Müritz, am Südufer des größten deutschen Binnensees gelegen, bietet Ihnen liebevoll in ihren alten bunten Ansichten restaurierte Fachwerkhäuser und eine der schönsten Seepromenaden des Landes. Vom Turm der Altstädter Marienkirche hat man einen herrlichen Blick über die Müritz. Am Hafen Gelegenheit zum Fischimbiss. Und was wäre ein Müritzbesuch ohne Schifffahrt? Sanft schippern Sie im beheizten, gemütlichen Fahrgastschiff am späten Nachmittag
auf der Müritz. Es ist ein besonderes Erlebnis! Eine ca. 2-stündige Schiffstour zeigt Ihnen die Naturschutzgebiete „Großer Schwerin“ (unweit von Röbel) und „Steinhorn“ mit ihren Kranichrastplätzen, vorgestellt durch Natur- und Landschaftsführer. Beobachten Sie das Heer der sich sammelnden Kraniche bei Einbruch der Dämmerung – ein faszinierender Anblick! Also: Fernglas nicht vergessen!

3. Tag: Mecklenburgische Schweiz
Diese Hügellandschaft mutet an wie ein Mittelgebirge und trägt den Namen „Mecklenburgische Schweiz“. Dieser malerische Landstrich kann mit vielen Schlössern, Gutshäusern und Parkanlagen aufwarten. Über Teterow, einer der Hauptorte der Region, erreichen Sie unter anderem die Klosterund Schlossanlage in Dargun und erreichen gegen Mittag letztlich die Gemeinde Basedow, eine der beeindruckendsten Orte der Mecklenburgischen Schweiz. Am Alten Schafstall, heute Restaurant und Bauernmarkt, erwartet Sie ein vielfältiges Programm mit Schlossführung, kleinem Orgelkonzert auf Mecklenburgs ältester Barock-Orgel und Kaffee und Kuchen. Auch ein Besuch auf der nahen Wasserburg
Liepen lohnt auf jeden Fall. 

4. Tag: Heimreise
Heute treten Sie die Heimreise an.

Leistungen /
Kinderermäßigung

* 3x Übernachtung mit Frühstück im 3*Hotel Sembziner Hof in Klink/OT Sembzin
* 3x Abendessen, 3-Gang-Menü
* Ganztägige Reiseleitung „Herbstliches Müritzland“ inkl. Stadtrundgänge Waren und Röbel an der Müritz
* ca. 45-minütiger Vortrag über das Leben der heimischen Adler mit Adler-TV im Nationalparkzentrum Federow
* ca. 2-stündige Schifffahrt – Kranichtour in die Dämmerung mit fachkundigen Erklärungen ab/an Röbel
* Ganztägige Reiseleitung für die Mecklenburgische Schweiz
* Alle Ausflüge lt. Programm


Im Preis nicht enthalten: Kurtaxe, eventl. Eintritte

Termine

Reise buchen/anfragen
Reise empfehlen