Reisebild
4 Städte - 3 Länder - 1 Bett

„Vielfalt ganz nah“ heißt der Slogan des internationalen Städtebundes von Luxemburg, Metz, Saarbrücken und Trier unter dem Namen „QuattroPole“ Kultur erleben, Kulinarisches genießen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede entdecken.

 

1.Tag:
Anreise und Hotelbezug in Saarbrücken. Bei einem geführten Stadtrundgang entdecken wir die schönsten Plätze und Sehenswürdigkeiten Saarbrückens und genießen danach ein typisch saarländisches
Abendessen.


2.Tag:
Wir fahren nach Metz. Auch hier lernen Sie die Stadt und die prächtige Kathedrale bei einer Stadtführung kennen. Anschließend können Sie sich vom südländischen Flair überraschen lassen. Der von Arkaden gesäumte Place St. Louis im Zentrum der Altstadt zeugt noch heute von dem Wohlstand der Stadt im Mittelalter. Hier können Sie flanieren, einkaufen und in den vielen Restaurants mit typisch französischer Küche gut essen. Auf der Rückreise nach Saarbrücken besuchen wir Schloss Pange.


3.Tag:
Durch das malerische Dreiländereck geht es nach Luxemburg. Kathedrale, Großherzogliches Palais und Kasematten werden uns bei einer Besichtigung näher gebracht. Es folgt die Weiterfahrt nach Trier. Bei einer Fahrt mit dem Römerexpress zur Porta Nigra und den Kaiserthermen lernen wir auch Trier kennen. Danach ist Zeit, für das ein oder andere Souvenir.


4.Tag:
Heimreise. Doch ohne die berühmte Saarschleife gesehen zu haben, verlassen wir das Saarland nicht. Dann fahren wir mit ganz vielen Eindrücken zurück nach Thüringen.

Leistungen /
Kinderermäßigung

• 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
• 1x Saarländisches 3 Gänge Menu in Saarbrücken
• Stadtführung Saarbrücken
• Ganztägige Reiseleitung Metz + Stadtführung
• Ganztägige Reiseleitung Luxemburg und Trier + Stadtführungen
• Alle Ausflüge lt. Programm


Im Preis nicht enthalten: 2x Abendessen

Termine

24.06.2021 - 27.06.2021

Reisepreis pro Person im DZ 495 €
Einzelzimmerzuschlag 95 €
Reise buchen/anfragen
Reise empfehlen