Reisebild
Auf den Spuren von Bernina- und Glacier Express

1. Tag:
Ihre Anreise führt Sie nach Graubünden. In Ihrem 3*Hotel werden Sie herzlich begrüßt. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.


2.Tag: Auf den Spuren des Bernina Express
Morgens fahren Sie mit Ihrem Reisebus nach Pontresina. Von hier fährt die „Kleine Rote“, wie der Zug der Rhätischen Bahn liebevoll genannt wird, auf den Spuren des Bernina Express zum Berninapass hinauf. Fantastische Aussichten auf die umgebenden Bergriesen begleiten Sie. Nach der Passhöhe windet die Bahn sich in Kehrtunneln und Kreisviadukten hinab ins Puschlav, das bereits italienisches Flair versprüht. Ab Poschiavo fahren Sie im Reisebus zurück ins Oberengadin. Im berühmten Urlaubsort St. Moritz haben Sie ausreichend Zeit für einen Bummel, bevor Sie ins Hotel zurückkehren. 


3.Tag: Auf den Spuren des Glacier Express
Ihr Weg führt heute entlang des Walensees in die Zentralschweiz. Im Wallfahrtsort Einsiedeln bewundern Sie die wunderschöne Klosterkirche, den grössten Barockbau der Schweiz. Danach geht’s weiter an den Vierwaldstättersee. Es besteht die Möglichkeit für eine Schifffahrt (fakultativ) von Brunnen nach Flüelen über den fjordartigen tiefgrünen Urnersee. Von hier fahren Sie hinauf ins Gotthardmassiv, via Göschenen nach Andermatt. Nun wechseln Sie in den Zug und erleben den schönsten Abschnitt der Glacier Strecke: Über den Oberalppass nach Sedrun und weiter bis Disentis im jungen Rheintal. In Disentis steht Ihr Bus für die Rückfahrt ins Hotel bereit.


4.Tag:
Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an.

Leistungen /
Kinderermäßigung

• 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3*Clubhotel in Davos
• 3x 3-Gang-Abendessen
• 1x Fahrt im Regionalzug 2. Klasse Pontresina – Poschiavo
• 1x Fahrt im Regionalzug 2. Klasse Andermatt – Disentis
• Örtliche Reiseleitung am 20. und 21.08.2021
• Alle Ausflüge lt. Programm


Im Preis nicht enthalten: Schifffahrt

Termine

Reise buchen/anfragen
Reise empfehlen