Reisebild
"Mohn, Marille & Wein" - Genuss & Tradition in der Wachau

1. Tag: Anreise über die Autobahn bis Melk und weiter durch die Wachau ins Kamptal nach Straß im Strassertal. Begrüßung mit einem Glas Kamptaler Wein. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Mohnhof Greßl – Panoramafahrt Wachau – Marillen- und Weinhof Aufreiter
Über Weissenkirchen in der Wachau geht es hinauf ins Waldviertel nach Haiden bei Ottenschlag in den Mohnhof der Familie Greßl. Bei einem interessanten Vortrag mit Filmpräsentation erfährt man Wissenswertes über die besondere Kulturpflanze. Natürlich kann man die Spezialitäten auch verkosten und kaufen. Anschließend Fahrt vorbei an den herrlich blühenden Mohnfeldern geht es durch das südliche Waldviertel über den Seiber, mit herrlichem Panoramablick in die Wachau nach Spitz. Möglichkeit zum Mittagessen. Danach Möglichkeit an Bord des Donauschiffes durch die wunderschöne Flusslandschaft der Wachau von Spitz vorbei an Weissenkirchen und Dürnstein nach Krems zu fahren. Der Bus bringt Sie dann in die neue Marillen Erlebniswelt „Lillis Marillengarten“ der Familie Aufreiter in Paudorf/Anger bei Krems. Dort werden Sie mit einem erfrischenden Marillen-Frizzante begrüßt, besichtigen die Manufaktur, erfahren Wissenswertes über das Jahr der Marille beim Filmvortrag und verkosten noch weitere Spezialitäten. Rückfahrt nach Straß ins Hotel zum Abendessen.

3. Tag: Krems „Alles Marille“ – Weinberge - Panoramafahrt – Weinprobe im Winzerkeller – Heurigenabend
Fahrt nach Krems an der Donau. Aufenthalt in der Altstadt und Fußgängerzone wo im Rahmen der Veranstaltung „Alles Marille“ zahlreiche Events stattfinden und Kulinarik rund um die Marille geboten wird. Am frühen Nachmittag geht es mit der Reiseleitung ins Kamptal – zuerst nach Grafenegg zum Spaziergang durch die herrliche Parkanlage des Schlosses Grafenegg mit dem Wolkenturm. Anschließend Panoramarundfahrt durch die Weinberge rund um Langenlois. Nach einem kurzen Spaziergang am Weinweg durch die Weingärten erreichen Sie eine Aussichtsplattform, wo Sie mit einem Glas Grünen Veltliner begrüßt werden. Danach geht es in das Familienweingut nach Reith. Hier steht eine gesellige Kellerführung mit Weinprobe und eine zünftige Winzer-Schmankerljause mit hausgemachtem Dessert auf dem Programm. Gut gelaunt geht es zurück nach Straß ins Hotel.

4. Tag: Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen.

Leistungen /
Kinderermäßigung

• Fahrt im modernen Reisebus
• 1 x Begrüßung einem Glas Wein
• 3 x Übernachtung inkl. reichhaltigem Landfrühstücksbuffet im Eisenbock‘s Landhotel Strasser Hof in Straß
• 2 x 3-Gang-Abendmenü mit Wahlhauptgericht und frischen Salaten vom Buffet
• Nutzung des hoteleigenen Freizeitbereiches
• 1 x zünftige Winzer-Schmankerljause und Dessert bei der Winzerfamilie
• 1 x Besichtigung mit Verkostung am Mohnhof Greßl
• 1 x Erlebnis Lilli’s Marillengarten mit Begrüßungsdrink, Filmvorführung und Kostproben der Marillenprodukte
• 1 x Besuch des Familienweingutes Wiesinger mit Kellerführung und 3er Weinprobe mit Nussbrot
• ganztägige Reiseleitung am 2. und 3. Tag
• Panoramafahrt durch die Weinberge im Kamptal inkl. Weinprobe und Spaziergang durch die Parkanlage Schloss Grafenegg
• Alle Ausflüge lt. Programm


Im Preis nicht enthalten:
Schifffahrt

Termine

Reise buchen/anfragen
Reise empfehlen